Über GAPA

Die Gesellschaft für Archäozoologie und Prähistorische Anthropologie e.V. (GAPA) ist ein gemeinnütziger Verein, gegründet 1994 in Konstanz, mit dem Ziel, Forschungen auf den Gebieten der Archäozoologie, der Prähistorischen Anthropologie und angrenzender Fächer zu fördern sowie neue Ergebnisse dieser Disziplinen zu verbreiten und deren Anwendung aktiv umzusetzen.

Gemäß ihrer Satzung versteht sie sich als interdisziplinäre wissenschaftliche Vereinigung mit internationalem Anspruch. Die Gesellschaft hat derzeit 78 Mitglieder aus acht Ländern.

Die Organe der Gesellschaft sind der Vorstand, der wissenschaftliche Beirat sowie die Versammlung der Mitglieder. Zur Verfolgung ihrer Ziele führt die Gesellschaft alle zwei Jahre wissenschaftliche Tagungen durch, deren Ergebnisse als Publikationen vorgelegt werden.

Aktuelle Kontaktadresse:

Gesellschaft für Archäozoologie und Prähistorische Anthropologie e. V.
c/o Dr. Peggy Morgenstern
Postfach 75 01 03
D-13131 Berlin

Bankverbindung der Gesellschaft:

Sparkasse Konstanz
IBAN: DE26 6905 0001 0000 0975 35
BIC: SOLADES1KNZ